Home
News vom Aussie
über den Aussie
Auslaufplatz
 Deck-Rüden
Deckanfrage
Welpenvermittlung
Welpenplanung
Welpen:
Angel in Paradise
Blue-Stone-Aussies
Welpen Old Mans Luck
Welpen Gastzüchter
Junghunde
Aussie vermisst
Notaussie
Welpen-Preise
Nein-Ja Dialog
Welpen Feedback
Wenn ein Freund geht
Kontakt-Formular
Sitemap
Links
Presse
Gästebuch
Dacia Lodgy
Disclaimer
Impressum


 

  Nein-Ja-Dialog  Seite

 

Da wir ständig und immer wieder

mit den gleichen ( leider auch oft unnötigen ) Fragen

konfrontiert werden

( der wahre Interessent darf auch schmunzeln )

hier gleich die Antworten dazu:

 

 

 NEIN

Ein Züchter ist kein Tiervermehrer.

Wir, und auch unserere befreundeten Züchter haben zum Ziel,

die Rasse des Australian Shepherd zu schützen,

zu erhalten

und wenn möglich zu verbessern.

 

NEIN

Wir sind kein Tierhändler,

sondern präsentieren auf diesem Portal

unsere eigenen Deckrüden

und geben ausgesuchten, befreundeten Züchtern die Möglichkeit,

ebenfalls ihre Welpen und Deckrüden hier vorzustellen.

 

NEIN

Wir sind kein Internet-Handel oder Online-Shop.

Diese Website dient einzig und alleine der Information und der Kontaktaufnahme zum Züchter.

Sollten Sie das Glück haben, einen Welpen von uns,

oder einem befreundeten Züchter zu erhalten,

findet die "Kaufabwicklung" in den Räumlichkeiten des Züchters statt.

 

NEIN

Sie haben kein Rückgaberecht oder Widerrufsrecht von einem Monat,

und nein , auch kein 14-Tägiges Rückgaberecht !!!

Sie kaufen keine Ware, sondern erhalten ein Lebewesen,

das vom Züchter mit absoluter Aufopferung und Hingabe auf sein Leben

bei Ihnen

vorbereitet worden ist.

Alle Voraussetzungen für absolut gesunde und einwandfreie Nachkommen

sind durch die aufwendigen Untersuchungen der Elterntiere gegeben.

Eventuell, offenkundig gesundtheitlich angeschlagene Welpen, würden überhaupt nicht

in die Vermittlung gelangen.

Sollte sich Ihre persönliche Situation verändern, so dass Sie den Welpen oder Hund nicht mehr halten können, versichern wir ihnen bereits jetzt und hier, dass wir eine Lösung für Sie finden werden.

 

NEIN

Weder wir, noch die anderen Züchter verschicken

die Welpen mit der Post  ( ???)

Sie dürfen uns gerne besuchen, und wenn wir das Gefühl haben,

dass Sie dem Welpen

für bis zu 15 Jahre lang ein gutes Zuhause gewährleisten können,

dürfen Sie vielleicht auch einen Welpen mitnehmen.

 

NEIN

Wir betreiben keine gewerbliche Zucht oder Vermittlung.

Die Welpen und Deckrüden

werden auf der "deckaussie-Plattform" ausschließlich vorgestellt.

Die Welpenpreise oder die Decktaxe

sind mit dem jeweiligen Züchter abzusprechen.

Wir haben und nehmen auf diese Verhandlungen keinerlei Einfluss.

 

NEIN

Sie können nicht in Raten bezahlen.

Wenn Sie den Betrag für einen Rassehund aus seriöser Zuchtstätte

derzeit nicht zur Verfügung haben,

erlösen Sie bitte einen Hund aus dem Tierheim,

oder warten Sie, bis Sie den Betrag erspart haben.

Üblich ist allerdings die Leistung einer Anzahlung bis zur Übergabe des Welpen,

damit der Züchter den Welpen aus der Vermittlung nehmen kann.

Erst durch die Anzahlung wird die Reservierung verbindlich.

 

JA

manchmal müssen wir auch

NEIN

sagen.

Der Züchter hat die Hündin in der Trächtigkeit umsorgt, gehegt, begleitet

und alle Höhen und Tiefen miterlebt und sogar mitgefühlt.

An der Hündin und ganz speziell an jedem einzelnen Welpen

hängt das Herz des Züchters.

Wenn Sie einen Welpen erhalten,

bekommen Sie auch einen Teil vom Herzen des Züchters.

Falls Sie nicht der Lage sind, dem Züchter und dem Welpen einen Teil Ihres Herzens zu geben,

werden wir Ihnen keinen Welpen anvertrauen !!!!

 

Text und Inhalt:   © www.deckaussie.de

 

   - Impressum -       - Sitemap -

 

- Home -

www.deckaussie.de
letzte Aktualisierung: 10.06.2017